LilliCo Kensche

Schule für Bewusstsein & Selbst-Liebe Köln



Liebe Deine Erde! ist ein Projekt, dass Du unterstützen kannst!


Es fing alles mit einer Schnapsidee an:

Ich lag in der Nacht wach und ich fragte mich, wie ich diesen neuen Geist, der positiven Gestaltung der Erde unterstützen kann. 

Da kam die Idee, diesen Satz "Liebe Deine Stadt", der in Köln sehr populär ist, umzuformulieren,

So entstand "Liebe Deine Erde!"

Am selben Tag radelte ich vom Bio-Supermarkt nach hause und entdeckte an der Aachener Str. in Köln eine leere Plakatwand. Da war klar, da schreibe ich den Satz drauf! Mein Mann unterstützte mich dabei.


Ich teilte diese Geschichte auf Facebook und in meiner Inspirationsmail. Es fanden sich 12 UnterstützerInnen für eine Achtsamkeitsübung zusammen. 

Als dann wenig später die Großdemo am 24. Mai 2019 in Köln auf der Domplatte stattfand, wollte "Liebe Deine Stadt mit dabei sein.  

Es waren 12 Tausend Menschen dort. Viele Kids, aber auch Großeltern, Lehrer, Eltern, Wissenschaftler ... 
Es war sehr bunt!

Ich war mir sehr bewusst, dass unsere gemeinsamen Achtsamkeitsübungen zu diesem Satz ihre Wirkung haben werden.
Wenn sich Menschen verbinden und zu einem Satz meditieren, hat das Wirkung.

Unsere Wirkung war, dass mich auf dieser Demonstration ein junger Mann fragte, Wass ich denn hier tun würde. Ich fragte zurück: "Wonach sieht es denn aus?" Wir mussten beide lachen. Er stellt mir ein paar Fragen und wollte wissen, ob es okay ist, wenn er meine Aussagen in der Kölnischen Rundschau veröffentlicht. 
Und tatsächlich war am nächsten Tag - ein Tag vor der Europawahl unser Satz: "Liebe Deine Erde!" in der Zeitung!

Ist das der Hammer? Ich finde ja! Es geht also weiter.
Willst Du mit dabei sein?
Wunderbar!
Denke so oft wie möglich diesen Satz: "Liebe Deine Erde!" Imme mal wieder im Laufe des Tages.

Jeden Donnerstag um 20.00 Uhr verbinden wir uns gemeinsam auf diesen Satz. 

Denke ihn. fühle ihn. Verbinde Dich mit ihm.

Liebe Deine Erde!Liebe Deine Erde! in der Kölnischen Rundschau vom 25. Mai 2019
Liebe Deine Erde! in der Kölnischen RundschauDer ganze Artikel in der Kölnischen Rundschau vom 25. Mai 2019





E-Mail
Anruf
Karte
Instagram