LilliCo Kensche

Zentrum für Veränderung Köln



Wenn das Tier erkrankt, übernimmt es damit oft die Lösung eines Konfliktes für den Halter.

Es gibt verschiedene Erklärungsansätze, warum das so ist; meine Erfahrung ist, dass das Lösen des Konfliktes beim Menschen, das Tier wieder genesen läßt. Das Biologische und das Emotionale Dekodieren leistet hier gute Dienste. Das bedeutet, dass wir beim Menschen schauen, was die Symptome auslösen könnte. Klarer gesagt, für welchen Konflikt des Halters das Symptom bzw. die Krankheit des Tieres eine Lösung darstellt, für das der Mensch noch keine gute Lösung gefunden hat.

Die Arbeit ist eine Art Detektivarbeit. Wenn Du sich auf diesen Weg begeben willst, sind dies die Konditionen: 90 Euro pro Zeit-Stunde, wobei der erste Termin ca. 3 Stunden umfasst.

Wir können auch am Telefon oder per Skype arbeiten; dies hat sich schon bewährt.

Tiere sind so wunderbare Begleiter! Wenn wir unsere Konflikte selbst bewusst lösen, müssen sie nicht so viel für uns tragen.

Stimmen von bisherigen Kunden:

"Die Arbeit mit Dir ist deutlich spürbar." Nina Schmidt

"Es ist total erstaunlich! Mir geht es besser und meiner Kleinen (Katze) auch." N.N.

Was haben wir uns bisher angesehen:

  • Aggressives Verhalten
  • Magen-Darm-Probleme
  • Haut-Erkrankungen
  • Allergien
  • Erkrankungen des Herzens
  • Erkrankungen der Knochen und Gelenke